Grundmann • Schmidt hr consulting bietet Unternehmen sowie Fach- und Führungskräften Personaldienstleistungen und Instrumente, die zu einer zielorientierten und professionellen Personalentwicklung beitragen.

Als Leipziger Personalberatung mit langjähriger Erfahrung, Engagement und Kompetenz, besetzen wir erfolgreich Fach- und Führungspositionen für unsere Mandanten in Deutschland sowie International.

Im Auftrag unseres Mandanten • ein internationales, technologieführendes Unternehmen aus dem Bereich Schienenfahrzeugbau / Bahntechnik • suchen wir in Leipzig für die Entwicklung/Herstellung von sicherheitsrelevanten Systemen und Produkten einen

Ingenieur RAMS Bahn / Schienenverkehr (m/w/d) Reliability, Availability, Maintainability, Safety

DAS AUFGABENGEBIET

Als RAMS-Ingenieur untersuchen und bewerten Sie die RAMS-Einflussfaktoren und liefern die resultierende Dokumentation zur Sicherheit, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Instandhaltbarkeit:

  • Erstellung von Ram und Safety Dokumenten nach EN 50126 von Bestandssystemen und neuen Technologien in Bezug auf brennbare Kältemittel
  • Zuarbeit zu technischen Angeboten (RAM und Safety Dokumente)
  • Erstellung von Richtlinien für Wartung/Konstruktionsrichtlinien
  • Abstimmung und Unterstützung des Kunden hinsichtlich RAMS
  • Erarbeitung von Wartungskonzepten
  • Spezifikation und Zuarbeit von RAMS Dokumenten zugewiesener Projekte
  • Auswahl geeigneter Komponenten unter dem Gesichtspunkt de EN 50126
  • Führung und Verfolgung sicherheitstechnischer Anforderungen / Zuverlässigkeit mit Bezug auf den technischen Erfüllungsgrad, Kosten, Nachträge, Aktionspläne in allen Projektphasen
  • Verfolgung von Entwicklungstendenzen im Fachgebiet mit Durchführung von Marktbeobachtungen

 

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (Maschinenbau, Klima- und Kältetechnik, Automatisierungstechnik…) oder vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Erfahrung im Bereich RAMS (Reliability, Availability, Maintainability, Safety) und LCC (life cycle costs)
  • Kenntnisse im Bereich Erstellung von Fehlerbäumen und Zuverlässigkeitsanalysen
  • Vorteilhaft wären weiterhin Kenntnisse im Umgang mit einschlägigen Safety-Normen (z.B. EN 50126) und RAMS-Analysemethoden (z.B. FMEA, FTA, HAZOP)
  • Hohes Maß an Organisationsfähigkeit in Kombination mit einer strukturierten, zuverlässigen und selbständigen Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil

 

UNSER KUNDE BIETET

Ein anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem internationalen Unternehmen und die Gelegenheit, dessen Entwicklung mit Ihrem Engagement und Ihrer Kreativität mitzugestalten.

Wenn Sie sich in dieser Aufgabe wieder finden, freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin) per Mail an info@grundmann-schmidt.de oder nutzen Sie unser Online-Formular unter www.grundmann-schmidt.de.

Für erste Informationen stehen wir Ihnen gerne unter 0341-35 54 01 65 / 0173-173 33 05 zur Verfügung.

Eine vertrauensvolle, transparente Zusammenarbeit sowie absolute Diskretion im Bewerbungsprozess sind für uns selbstverständlich.

Wir beraten und begleiten Sie kompetent im gesamten Personalauswahlverfahren.

Grundmann • Schmidt hr consulting
Kantstraße 2, 04275 Leipzig
Dipl.-Kffr. Eva Schmidt
Dipl.-Ing. Dieter H. Grundmann

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Unsere Leistungen sind für Bewerber kostenfrei.