Wer längere Jahre in einem Unternehmen arbeitet, wird sich naturgemäß mit den sich dynamisch entwickelnden strukturellen und fachlichen Veränderungen am Arbeitsmarkt nur im geringen Maße beschäftigen. Es werden keine Überlegungen zum Wechsel angestellt, keine Bewerbungen verschickt, keine Bewerbungsgespräche geführt, also keine aktive „Selbstvermarktung“ betrieben.

Durch die sehr genaue Kenntnis der Unternehmen, der Personalentscheider und der zu erfüllenden Anforderungen können wir unsere Klienten zielgerichtet auf Gespräche vorbereiten.

Selbstverständlich begleiten und unterstützen wir unsere Bewerber bei den Personalgesprächen.

Sie können auch aus eigener Initiative heraus eine Karriereberatung und -begleitung bei uns in Anspruch nehmen. Dabei analysieren wir gemeinsam Ihre berufliche Situation und entwickeln eine Umsetzungsstrategie.

Im Rahmen der Beratung definieren wir den „idealen Job“ (Was sind meine Ziele?) und Arbeitgeber, analysieren Ihre Stärken und Schwächen (Was kann ich?) und definieren dann den Weg zum Ziel mit einer Umsetzungsstrategie.

Nur bei dieser ausführlichen Form der Beratung, berechnen wir Ihnen ein Aufwandshonorar.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und fragen Sie uns nach den Konditionen.