Grundmann • Schmidt hr consulting bietet Unternehmen sowie Fach- und Führungskräften Personaldienstleistungen und Instrumente, die zu einer zielorientierten und professionellen Personalentwicklung beitragen.

Als Leipziger Personalberatung mit langjähriger Erfahrung, Engagement und Kompetenz, besetzen wir erfolgreich Fach- und Führungspositionen für unsere Mandanten in Deutschland sowie International.

Im Auftrag unseres Mandanten • ein erfolgreiches, am Markt etabliertes Unternehmen • suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Wirtschaftsraum Halle/Leipzig einen

Ingenieur für Arbeitssicherheit und Umweltschutz (m/w)

DAS AUFGABENGEBIET

  • Zentraler Ansprechpartner (m/w) bei allen Fragestellungen und Projekten im Bereich Environment, Health and Safety
  • Überwachung gesetzlicher Anforderungen sowie die Koordination und Beratung bei der Bewertung, Umsetzung, Kontrolle und Dokumentation des daraus resultierenden Handlungsbedarfes
  • Koordination, Weiterentwicklung und Umsetzung des Umwelt- und Arbeitsschutzmanagementsystems
  • Unterstützung und Durchführung von Gefährdungs- und Belastungsanalysen, sicherheitstechnische Überprüfung und Abnahme von Betriebsanlagen und technischen Arbeitsmitteln
  • Ständiges und pro-aktives Performance und Quality Improvement Management sowie Durchführung von Prozess Audits
  • Durchführung von Begehungen, Wirksamkeitskontrollen und Maßnahmenverfolgungen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Einführung umweltfreundlicher Verfahren, Reduzierung und Verwertung von Abfällen, die ordnungsgemäße Entsorgung dieser Rohstoffe sowie Überwachung der Abfallbeseitigung bzw. der Abfallströme
  • Pflege und Analyse der EHS relevanten KPI’s sowie Erstellung von EHS relevanten Informationen z.B. Jahresberichte/betriebliche Aushänge
  • Mitarbeit in Arbeitskreisen und externen Foren

 

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium in der Fachrichtung Umweltschutz und Arbeitssicherheit oder vergleichbares Studium mit entsprechender Zusatzqualifikation
  • Mindestens 2 – 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Umwelt- und Arbeitsschutz
  • Qualifizierte Ausbildung als Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Praktische Erfahrung in der Umsetzung von Arbeitssicherheitsanforderungen bzw. –richtlinien
  • Zusatzqualifikation zum Gefahrstoffbeauftragten wünschenswert aber nicht zwingend
  • Hohes Maß an Prozessdenken und Sicherheitsbewusstsein
  • Hohe Durchsetzungsfähigkeit und Belastbarkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie einen selbstständigen, lösungsorientierten und zuverlässigen Arbeitsstil
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse und sicherer Umgang mit Präsentationstechniken
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

UNSER MANDANT BIETET

  • Ausgezeichnete Entwicklungsperspektive sowie ein menschliches Arbeitsumfeld, tragen dazu bei, dass Sie sich persönlich weiterentwickeln und langfristig erfolgreich arbeiten können
  • Ein interessantes Aufgabengebiet mit großer Eigenverantwortung und umfänglichen eigenen Handlungsspielraum
  • Die Unternehmenskultur ist geprägt von einem offenen und wertschätzenden Umgang, direkter Kommunikation, inhaltlicher Effektivität und Effizienz

 

Wenn Sie sich in dieser Aufgabe wieder finden, freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin) per Mail an info@grundmann-schmidt.de oder nutzen Sie unser Online-Formular unter www.grundmann-schmidt.de.

Für erste Informationen stehen wir Ihnen gerne unter 0341-35 54 01 65 zur Verfügung.

Eine vertrauensvolle, transparente Zusammenarbeit sowie absolute Diskretion im Bewerbungsprozess sind für uns selbstverständlich.

Wir beraten und begleiten Sie kompetent im gesamten Personalauswahlverfahren.

Grundmann • Schmidt hr consulting
Kantstraße 2, 04275 Leipzig
Dipl.-Kffr. Eva Schmidt
Dipl.-Ing. Dieter H. Grundmann

Unsere Leistungen sind für Bewerber kostenfrei.